Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Presse & Aktion I

Presse & Aktion II

Wupperballon unterstützt die Ruhrstadt

Das neue Logo der Ruhrstadt wird vorgestellt

Zusammen mit dem Verein pro Ruhrgebiet und der Bürgerschaftlichen Initiative Stadtruhr.de wurde das neue Logo an den Himmel des Ruhrgebiets gebracht.
mehr >>


Rekordversuch - Guinnessbuch der Rekorde

Weltrekordversuch in Altenburg/Thüringen
Weltrekordversuch in Altenburg/Thüringen

Die längste Perlenkette der Welt war das erklärte Ziel der Altenburger Ballonveranstaltung im Mai 2009, bei der auch unser Pilot Volker Ralf Krüger teilgenommen hat.
mehr >>




80 Jahre SV Waldesrand

Pressenotiz WAZ 29.09.2008
Pressenotiz WAZ 29.09.2008

NRW-Tag 2008 - Ballonveranstaltungen

Start mit 12 Ballonen
Start mit 12 Ballonen Wuppertal - Auf der Hardt

Wupperballon organisierte ein Ballonfestival auf dem NRW-Tag 2008 mit 15 Heissluftballons.
Bei schönstem Ballonwetter waren unsere Heissluftballons an allen Veranstaltungstagen [29.08-31.08.2008] unterwegs.
mehr>>

Irgendwo muss der Wind sein..

Das Wirtschaftsmagazin Ruhr - die führende Wirtschaftszeitschrift des Ruhrgebietes - berichtet in einer ausführlichen Reportage von den Erlebnissen des Chefredakteurs Stefan Laurin bei einer Morgenfahrt mit Wupperballon.

Hier können Sie sich den Bericht herunterladen [388 KB]

Wupperballon unterstützt Werbekampagne



Das Düsseldorfer Unternehmen Data Becker wirbt mit doppelseitigen Anzeigen in diversen Magazinen wie z.B. PC Praxis, PC Welt, Internet Intern sowie in mehreren Newslettern mit Wupperballon als Referenzkunden für die Internetsoftware webtodate. http://www.webtodate.de

Ballonfahrt mit Prinzipal Christian Stratmann

Ballonfahrt mit dem Ehrenbürger des Ruhrgebiets.
mehr>>>

Mehr als nur heiße Luft........

Gab es vom 19.04. bis 20.04.2008 auf der Leistungsschau in Hattingen-Henrichshütte in der Gebläsehalle zu sehen.
Wir zeigten den Besuchern einen komplett ausgerüsteten Ballonkorb sowie spannende Bilder aus unserem reichhaltigen Repertoire. Die erfahren Piloten berichteten von ihrer Teilnahme an nationalen und internationalen Ballonveranstaltungen und standen den Besuchern für sämtliche Fragen rund um das Thema" Ballonfahren " zur Verfügung.

Kinder hatten hier die Möglichkeit einen Ballon zu malen und bekamen von uns mit Helium gefüllte Luftballons.





No Nokia Protest

Klick:
Klick: Schicken Sie uns Ihre Fotos vom Protestballon!

Wupperballon zeigt sich solidarisch mit den Mitarbeitern von Nokia
und unterstützt die Demonstration gegen Nokia aus der Luft.
mehr >>

Auf dem Luftmeer

Das Ziel kennt nur der Wind

Einen informativen Einblick in die Welt des
Ballonfahrens gibt das "Top-Magazin-Ruhrstadt"
in der Ausgabe Sommer 2007
mehr>>> [367 KB]

Punktlandung im Wuppertaler Zoo-Stadion

PR Agentur: SONNENSCHEIN MARKETING

Für die Kinder das Highlight in den Ferien - die Punktlandung eines Ballons in Wuppertal Stadion am Zoo

Am späten Freitag Nachmittag gab es eine unerwartete Überraschung für die Nachwuchskicker des WSV im Stadion am Zoo. Am Himmel erschien der Heißluftballon vom Wupperballon e.V. Der in Sprockhövel gestartete Ballon landete fast genau auf dem Anstoßpunkt.

„Der Wind ist kurz vor Sonnenuntergang plötzlich eingeschlafen“, sagte Pilot Volker R. Krüger und wir mussten uns schnell für einen sicheren Landeplatz entscheiden. Zur Auswahl stand neben dem Stadion das Zooviertel oder das Sonnborner Kreuz im Berufsverkehr. „Die Löwen sind sicher hungrig“, sagte Passagier Peter Thonfeld lächelnd, so dass der erfahrene Pilot den heiligen Rasen im Zoo-Stadium wählte. Leider spielte der WSV gerade nicht, so dass Präsident Friedhelm Runge, die Spieler und Zuschauer dieses farbenfreudige Ereignis nicht miterleben konnten. Die von aufmerksamen Anwohnern herbeigerufene Polizei stellte mit 3 Einsatzkräften den ordnungsgemäßen Ablauf des Einpackens sicher. Die anwesenden Jugendlichen halfen mit Freude und sprachen von einem besonderen Highlight zum Ende ihrer Herbstferien.

Pressenotiz Wuppertaler Rundschau
Pressenotiz Wuppertaler Rundschau

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen die bestmögliche Online-Qualität zu bieten. Mit dem Klick auf "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren